Heizöl

Heizöl extraleicht

Wegen seinem vergleichsweise hohen Schwefel- und Stickstoffgehalt empfehlen wir Heizöl extraleicht nicht mehr. Dieses Heizöl erfüllt zwar noch die Anforderungen der Luftreinhalteverordnung. Ab 1. Juni 2023 darf jedoch mit diesem Produkt nicht mehr geheizt werden. Wir empfehlen daher, bei der nächsten Befüllung bereits auf die umweltfreundlichere Ökoheizöl-Qualität umzustellen (idealerweise mit einer vorgängigen Tankreinigung). Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne bei der Umstellung.

Online Heizöl extraleicht anfragen >

Ökoheizöl schwefelarm -10°

Das schwefelarme Ökoheizöl -10° ist unser Standardprodukt für umweltbewusstes und energiesparendes Heizen.

Das schwefelarme Ökoheizöl -10° ist unser meistverkauftes Produkt und gleichzeitig das Heizöl der Zukunft. Im Vergleich zum Heizöl extraleicht liegt der Schwefelanteil mit maximal 50ppm rund 20 Mal tiefer. Dies ist nicht nur umweltfreundlich, sondern schont den Kessel und Wärmetauscher Ihrer Heizung.

Dank weniger Ablagerungen im Brennraum und dadurch besserer Wärmeübertragung sinkt langfristig der Heizölverbrauch um rund 3 bis 5 Prozent. Als angenehmer Nebeneffekt der Entschwefelung ist im schwefelarmen Ökoheizöl zudem weniger Stickstoff gebunden. Anstelle einer teuren Heizungssanierung reicht deshalb oft auch schon die Umstellung auf Ökoheizöl, um den Abgasgrenzwert zu unterschreiten. Der tiefe Schwefel- und Stickstoffgehalt schafft so auch einen ökologischen Mehrwert.

Jetzt Online bestellen >

Premium Ökoheizöl schwefelarm -10°

Noch bessere Schonung der Heizung, erhöhte Lagerstabilität und Neutralisierung des Heizölgeruchs mit Premium Ökoheizöl.

Unser Premium Ökoheizöl sorgt dank unserem bewährten Additivpaket für absolute Spitzenqualität in Ihrem Tank. Dieses hochwertige Heizöl übertrifft die Schweizer Norm SN 181’160 – 2:2009 (Öko-Heizöl schwefelarm) und ist für alle Anlagen geeignet, insbesondere auch für Notstromanlagen.
Es verbindet alle Vorteile des Ökoheizöls schwefelarm -10° wie tieferer Verbrauch, Umweltfreundlichkeit und Schonung Ihrer Heizungsbestandteile mit dem Nutzen unseres bewährten Additivpaketes.

Das Premium Ökoheizöl erhöht die Lagerstabilität des Heizöls, neutralisiert den Heizölgeruch, bildet weniger Schlamm im Lagertank, verhindert die Verkokung der Brennerdüse und verhindert die Verharzung respektive den Trockenlauf der Ölpumpe und erhöht so die Betriebssicherheit der Anlage.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung mit Additiven und beraten Sie gerne. Erfahren Sie mehr in unserem Infoblatt!

Jetzt Online bestellen >

Ökoheizöl schwefelarm -20°

Das Ökoheizöl schwefelarm -20° (Diesel-Qualität) empfehlen wir nur für exponierte Lagen (Temperaturen von unter -10°C bis -20°C im Tankraum oder beim Brenner) und für sehr empfindliche Schalenbrenner. Der Unterschied zum Ökoheizöl schwefelarm -10° liegt im Kälteverhalten und im spezifischen Gewicht. Das Ökoheizöl schwefelarm -20° entspricht den Anforderungen der Schweizer Norm SN 181’160 – 2:2009 (Öko-Heizöl schwefelarm). Der Nachteil dieses Ökoheizöls ist der grössere Energieaufwand bei der Produktion, was höhere Kosten und eine erhöhte Umweltbelastung mit sich bringt. Wir bieten Ihnen kompetente Beratung bzgl. des sinnvollen Einsatzes und der Umweltbelastung dieses Heizöls.

Online Ökoheizöl schwefelarm -20° anfragen >